Lancom Qualified Partner

Mailserver

Unser Mailserver

nimmt nur Mail's von anderen Mailservern an deren Identifikation eindeutig festgestellt werden. Dazu bedienen wir uns einiger Prüfungen wie eindeutiger reverse DNS, korrektes Hello (revers auflösbar), Einhaltung aller RFC's.

Korrekte Empfänger Adresse ist ebenso wichtig wie eine korrekte Absenderadresse. Wir prüfen ebenfalls ob die Absenderadresse zu dem einliefernden Server passt.

Wie nehmen keine Mails aus Dialin Netzen bzw. von Servern deren PTR auf ein DIALIN schliesen lässt. Server ohne  PTR werden ebenfalls abgelehnt.

Wer diese Prüfungen überstanden hat bekommt bei der ersten Einlieferung eine Verzögerung von ca. 5 Minuten. Dieses verhindert in der Regel wilde Spamserver, Viren, Würmer welche nur ein fire and forget beherschen. Ein korrekt eingerichteter Mailserver wird die Zustellung nach 5- 10 Minuten wieder versuchen und wird dann auch ohne weitere Verzögerung zugestellt. Bei Mailadressen von welchen regelmäßig und häufig zugestellt wird kommt diese Verzögerung nicht mehr zum Einsatz 

Desweiteren werden verschiedene RBL abgefragt (realtime Black List). Diese haben Server bzw. IP Adressen gelistet welche in der Vergangenheit durch SPAM aufgefallen sind.

Wir betreiben die Blacklisten nicht wir nutzen diese nur. Wenn Sie also aufgrund einer RBL bei uns abgelehnt werden wenden Sie sich an diese.

Da es immer noch Postmaster mit der Intelligenz von einem pfund Torfmoos gibt welche nicht bei der Einlieferung überprüfen ob sie die Mail, die da gerade eingeliefert wird, haben wollen oder nicht und erst später bouncen werden diese sogenannte Backscatter mit einer Sperre von 4 Tagen belegt(das ist die Zeit in der in der Regel die nicht zustellbaren Nachrichten an den Postmaster zurückgehen). In dieser Zeit wird jegliche Kontaktaufnahme dieses Servers verhindert.

Dieser Mailserver überprüft bereits während der Einlieferung alle Mails auf Spamverdacht und Viren. Dadurch sind wir in der Lage Mails noch vor der endgültigen Annahme auf unserem Mailserver an den einliefernden Server mit einer Annahmeverweigerung zurückzuweisen. Es wird dadurch verhindert das bei gefälschten Absender an den Falschen, vollkommen Unbeteiligten, sogenannte Bouncemails geschickt werden(Backscattermails). Wir machen keine Ausnahmen in diesem Vorgehen.

Sofern Mails von Ihrem Server aus den obengenannten Gründen abgelehnt werden lesen sie in Ihrem Logfile und in der Mail welche Ihnen Ihr Mailserver schickt genau nach warum sie ablehnt wurden. Beseitigen Sie das monierte dann sollte es auch mit Ihrer Zustellung klappen. Sofern sie nicht selbst der Betreuer sondern nur Nutzer des System sind wenden Sie sich an Ihren Postmaster/Betreuer/ISP/Hostbetreiber nur der kann Ihnen in einem solchen Fall helfen. Wir können das nicht und werden uns auch nicht einmischen. 

Wir können sagen das durch alle Maßnahmen zusammen das Spamaufkommen auf diesem Server unter 1% liegt. Kein Viagra-, Bilder-, Gliedmaßen Verlängerungs-, Stöhn-, oder sonstiger Spam. Leider auch keine Kaufangebote mehr für (un)beliebte Schwiegermütter oder Ehefrauen die sie loswerden oder kaufen möchten. Sofern Sie gerne solche Angebote erhalten möchten empfehlen wir Ihnen Server die diese Schutz und Prüffunktionen nur halbherzig oder garnicht einsetzen.   

 

Funkitown
InfoBox

Webtools

Kampf dem Spam! Hier klicken! slavish-waspy
slavish-waspy
slavish-waspy
slavish-waspy